Diese Website verwendet Cookies. Mehr Information

Integration mit maschinellen Übersetzungssystemen

Maschinelle Übersetzung (Machine Translation, MT) oder automatisierte Übersetzungstechnologie ermöglicht es Ihnen, Texte automatisch aus einer Sprache in eine andere übersetzen zu lassen. Die Qualität von maschinellen Übersetzungen hängt sehr vom Training der Systeme ab.

memoQ verfügt über kein eigenes Modul für die maschinelle Übersetzung, aber es umfasst mehrere MT-Plugins. Wir unterstützen derzeit Plugins von folgenden Anbietern maschineller Übersetzungen:


 
Einrichten von Plugins für die maschinelle Übersetzung in memoQ Herunterladen

In dieser Anleitung erhalten Sie Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum Einrichten von Google MT-, Microsoft Bing MT- und iTranslate4.eu-Konten und dazu, wie Sie diese in memoQ integrieren.


Post-Editing von maschinellen Übersetzungen

Die maschinelle Übersetzung wird heutzutage häufig als Möglichkeit gesehen, Kosten zu sparen und die Bearbeitungszeiten für Übersetzungen zu verkürzen. Es besteht Einigkeit darüber, dass die maschinelle Übersetzung für bestimmte Sprachpaare besser geeignet ist als für andere. Und je fachgebietsspezifischer Sie ein Modul für die maschinelle Übersetzung trainieren, desto bessere Ergebnisse können Sie erwarten – dies ist ebenfalls weithin anerkannt.
 

Die größten Schwierigkeiten bestehen darin zu verstehen, wie Module für die maschinelle Übersetzung evaluiert und ausgewählt werden, wie die maschinelle Übersetzung in den Übersetzungsworkflow einbezogen werden kann, wie viel für das Post-Editing bezahlt werden soll und wie maschinelle Übersetzungen allmählich verbessert werden können.

 
Kilgray Translation Technologies
 

Fill out the form to start the download of the file. Please, make sure Pop-ups in your browser are allowed.