Diese Website verwendet Cookies. Mehr Information

Language Terminal für memoQ-Benutzer

Language Terminal ist ein Webportal für Übersetzungen im Team und umfasst eine steigende Anzahl kostenloser Mehrwertdienste. Dieser Dienst ist für diejenigen gedacht, die mit Übersetzungen arbeiten, unabhängig davon, ob sie memoQ verwenden oder nicht.

Language Terminal ist ein kostenloser und offener Dienst.
 

Marktplatz

Eine wachsende Anzahl an Übersetzern, die Language Terminal verwenden, machen hier Werbung für ihre Dienstleistungen. Sie finden Arbeit von Auftraggebern, die Language Terminal nach Übersetzern durchsuchen. Ohne sich anzumelden, können Sie Language Terminal durchsuchen und Übersetzer finden, die sich für Ihr Projekt eignen. Nachdem sich ein Übersetzer registriert und Angaben zu seiner Arbeit gemacht hat, kann er mithilfe von Language Terminal neue Auftraggeber finden und seine Kunden verwalten.
 

Cloudbasierter Speicher

Language Terminal kann als cloudbasiertes Archiv verwendet werden. Um Ihre memoQ-Projekte zu sichern, können Sie sie einfach auswählen und auf Auswahl sichern klicken. Wählen Sie dann als Speicherort Language Terminal aus. Das Wiederherstellen ist ähnlich: Klicken Sie auf Von Sicherungsdatei wiederherstellen, wählen Sie Language Terminal aus und Sie sehen eine Liste Ihrer Projekte.
 

Projektmanagement

Sie können ein Language Terminal-Projekt in memoQ erstellen, indem Sie ein neues Projekt anlegen und das Kontrollkästchen Language Terminal-Eintrag für dieses Projekt erstellen aktivieren. Die Felder für Kunde und Fachgebiet im Dialogfeld Neues Projekt erstellen werden automatisch mit Daten aus Ihren Language Terminal-Projekten gefüllt. Nachdem Sie dieses Projekt erstellt haben, ist es in memoQ verfügbar und wird außerdem in Language Terminal veröffentlicht. Sie können dann in Language Terminal Angebote erstellen und das Projekt überwachen bzw. verwalten.
 

InDesign-Filter

Der InDesign-Filter in memoQ ist ein Webdienst, der InDesign-Dateien an Language Terminal sendet. Language Terminal konvertiert die InDesign-Dateien in XLIFF-Dateien. Die XLIFF-Dateien können anschließend in memoQ geöffnet werden. Die übersetzten InDesign-Dateien werden dann aus diesen XLIFF-Dateien erstellt. Es ist auch möglich, mithilfe von Language Terminal eine Übersetzungsvorschau der InDesign-Dateien anzuzeigen.
 

Integration mit memoQ

Die Integration von memoQ und Language Terminal ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass die Summe immer größer als die Teile ist. Die auf dieser Seite beschriebenen Funktionen sind zum großen Teil für alle Benutzer verfügbar. Alle diese Funktionen sind mit memoQ 2014 integriert und können in memoQ gesteuert werden.
Das Integrieren einer Organisation in den memoQ-Server ermöglicht es Ihnen, beliebigen Personen in der Organisation Arbeit zuzuweisen, und Sie erhalten leistungsstarke Projektmanagement-Funktionen.
 
 
 
Kilgray Translation Technologies
 

Fill out the form to start the download of the file. Please, make sure Pop-ups in your browser are allowed.