Diese Website verwendet Cookies. Mehr Information

Vorteile eines Upgrades

memoQ-Server-Upgrade-Vorteile für andere Unternehmen

In diesem Abschnitt werden einige neue Erweiterungen des memoQ-Servers aufgeführt und einige der vielen Vorteile eines Upgrades für Firmen beschrieben, die Übersetzungsdienstleistungen einkaufen.
  • Produktverbesserungen
    Es gibt viele Gründe, warum es sich für Auftraggeber von Übersetzungen anbietet, auf die neueste Version des memoQ-Servers upzugraden. Im Folgenden sind nur drei der zahlreichen neuen Funktionen aufgeführt.
     
    Projektvorlagen und Workflow-Automatisierung
    Projektvorlagen und Workflow-Automatisierungen ersparen Ihnen 80 % an Klicks, die Sie benötigen würden, um ein Projekt einzurichten und zu verwalten. Wenn in Ihrer Organisation wiederkehrende Prozesse vorkommen, können Sie sie vollständig automatisieren. Dadurch werden Ihre Projekte einheitlich und vergleichbar und der Bedarf an Schulungen minimiert sich. In der Regel arbeiten Auftraggeber von Übersetzungen mit 3–10 Projektvorlagen. Sie müssen diese Vorlagen lediglich einrichten, testen und anschließend den Workflow auswählen und die Dokumente hinzufügen.
     
    Lokalisierung von Bildern
    Dank dieser Funktionalität können Sie Bilder lokalisieren lassen, die in einem Dokument eingebettet sind. Außerdem können Sie Bilder transkribieren, Anweisungen an die Übersetzer mitgeben und die übersetzten Bilder wieder in Ihr Projekt importieren. Somit sparen Sie viel Zeit für die Koordinierung.
     
    Übersetzungsmanagement
    Language Terminal ist ein Portal für Übersetzer, Überprüfer und Projekt-Manager. Mit memoQ 2014 können Sie Language Terminal zum Verwalten Ihrer Projekte, Kosten und Vendoren verwenden. Somit ist der memoQ-Server ein vollwertiges Translation Management System (TMS).
    Wenn Ihre Lokalisierungsprozesse komplex sind und Sie diese umfassend kontrollieren möchten, empfiehlt es sich, ein Translation Management System mit integriertem memoQ-Server zu verwenden.
  • Hervorragender Support
    Wir von Kilgray bemühen uns stets, unseren Kunden optimalen Support für unsere Produkte anzubieten.
     
    Verlängerte Erreichbarkeit
    Direkter Support:
    • Montag–Freitag: von 8 Uhr bis 23 Uhr (MEZ) bzw. von 2 Uhr bis 17 Uhr (EST USA)
    • Samstag: von 10 Uhr bis 18 Uhr (MEZ) bzw. von 4 Uhr bis 12 Uhr (EST USA)
    • Sonntags bieten wir einen Notfall-Support an und beantworten nur dringende Tickets mit Problemen, durch die die Arbeit oder Lieferung verhindert wird.
    Supporttickets, die innerhalb der Geschäftszeiten eingehen, werden schneller beantwortet. Natürlich werden Tickets, die außerhalb der Geschäftszeiten eingehen, manchmal auch sofort beantwortet, spätestens aber am nächsten Tag. Notfallanfragen an den Support beantworten wir auch sonntags.                   
     
    Die richtigen Ansprechpartner mit den richtigen Antworten
    Sollten Sie einmal ein technisches Problem haben, hilft Ihnen ein aus acht Mitarbeitern bestehendes Team weiter. Zu den Spitzenzeiten mit Anfragen wird der Support durch acht weitere Mitarbeiter unterstützt. Bei komplexeren Supportproblemen arbeiten einige Mitarbeiter auch auf zweiter Supportebene und im Entwicklersupport.  

    Schnelle Problemlösung
    Kein Unternehmen kann absolut perfekten Support bieten. Wir versuchen jedoch alles, um bestmöglichen Kundensupport zu leisten. Acht Mitarbeiter arbeiten in Vollzeit im Support und komplexere Fälle werden bei Bedarf durch zusätzliches Personal bearbeitet. Wir haben Verständnis dafür, dass Kunden schnelle Problemlösungen benötigen, wenn sie Liefertermine haben. Wir finden, dass dieses Bemühen um eine schnelle Lösung von Kundenproblemen für memoQ spricht. Sie können diesen hervorragenden Support weiterhin in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihren Support- und Upgradevertrag verlängern.

    Ihr Feedback ist uns wichtig!
    Wir haben für alle Kunden ein offenes Ohr. Ganz gleich, ob es sich um ein dringendes Softwareproblem, eine Meinung, einen Funktionswunsch oder um ein begeistertes Empfehlungsschreiben handelt – Sie können sicher sein, dass Ihre Nachricht die richtigen Personen in unserem Unternehmen erreicht. Wenn ein schwerwiegendes Supportproblem vorliegt, das im Team bearbeitet werden muss, wird der Geschäftsführer zeitnah auf das Problem hingewiesen.
     
  • Kontrolle über Prozesse und Kosten
    Firmen wissen, dass sie Vorteile daraus ziehen, wenn ihre Produkte übersetzt werden, aber sie wissen oftmals nicht, was sie für Übersetzungen ausgeben und wie effektiv dies ist.

    Der Schlüssel dafür ist ein optimierter und einheitlicher Übersetzungs-/Lokalisierungsprozess. memoQ hilft Ihnen dabei, diese Optimierung schnell zu erzielen und Ihren Prozess zu vereinheitlichen. Halten Sie Ihren memoQ-Server und memoQ immer auf dem aktuellen Stand. Das gibt Ihnen eine größere Kontrolle über Ihre Übersetzungsprojekte und Ihr Übersetzungsbudget.