Diese Website verwendet Cookies. Mehr Information

Übersetzungslösungen für den Bereich Lifesciences

Verschiedene Funktionen für verschiedene Textsorten

Protokolle der klinischen Erprobung

Sponsoren und Prüfer nehmen im Laufe einer klinischen Erprobung Änderungen an den Protokollen der klinischen Erprobung vor. Änderungen an einem 50.000 Wörter umfassenden, übersetzten Protokoll sind einfach zu verarbeiten, wenn die ursprüngliche Version in einem Translation Memory gespeichert ist. Ein Projekt-Manager kann das Dokument vorübersetzen, wobei exakte Treffer mit Kontext bestätigt bzw. gesperrt werden können. Außerdem können die seit der letzten Version vorgenommenen Änderungen dank der Änderungsnachverfolgung angezeigt werden.

Für Rückübersetzungen von Protokollen der klinischen Erprobung und Einverständniserklärungen ist eine andere Vorgehensweise erforderlich. Durch das Zurückgreifen auf Terminologievorgaben und auf Formulierungen aus einem Translation Memory wird der Rückübersetzungsprozess unter Umständen beeinträchtigt. Sie können memoQ dennoch verwenden, indem Sie ein neues, leeres Translation Memory erstellen, um Leverage durch Wiederholungen und Fuzzy-Treffer aus dem eigentlichen Text zu nutzen. Sie können Kommentare einfügen, um während der Rückübersetzung gefundene falsche Übersetzungen zu markieren, und die Kommentare zusammen mit der finalen Datei exportieren.

EMA-Produktinformationen

Dokumentation zu Arzneimitteln muss in alle offiziellen Sprachen der Europäischen Union sowie ins Isländische und Norwegische übersetzt werden. Die Unterstützung von Projekten mit mehreren Zielsprachen ist eine wichtige Funktion der memoQ-Projekt-Manager-Edition. Im weiteren Verlauf des Workflows können die Übersetzer die obligatorischen EMA-Vorlagen verwenden und validierte Translation Memories erstellen, um sicherzustellen, dass die Standardüberschriften und -aussagen konsistent und richtig übersetzt sind. Verbotene Benennungen können in diesem streng regulierten Bereich in eine Termdatenbank aufgenommen und in einer QA-Prüfung markiert werden.

Artikel für die Veröffentlichung in medizinischen Fachzeitschriften

Übersetzer von wissenschaftlichen Artikeln können von der Funktion des einsprachigen Korpus in memoQ profitieren, indem Artikel, die in den Literaturhinweisen des Artikels genannt werden, zu LiveDocs hinzugefügt werden. Sie können die Konkordanzsuche verwenden, um auf diese einsprachigen Quellen sowie auf ältere fachgebietsspezifische, zweisprachige Inhalte in Translation Memories zurückzugreifen. Sie können Fachwörter übersetzen und in eine Termdatenbank aufnehmen, um sicherzustellen, dass Sie sie immer auf die gleiche Weise übersetzen. Sie können eine Übersetzung für die zweisprachige oder einsprachige Überprüfung im Word-Format an einen Fachgebietsexperten senden und sie anschließend wieder in memoQ importieren, um die Übersetzung und das Translation Memory zu aktualisieren.

Medizintechnik

Übersetzungen auf dem Gebiet der Kennzeichnung von Medizintechnik und Gebrauchsanweisungen profitieren in hohem Maße von Translation-Memory-Leverage und QA-Prüfungen. Termdatenbanken spielen dabei eine wichtige Rolle, denn durch sie wird die präzise Verwendung von Terminologie sichergestellt.

Pharmazeutische Fertigungsprozesse

Fertigungsprozesse, Qualifizierung und Validierung werden durch die von der amerikanischen FDA und der EU herausgegebenen Vorschriften bestimmt. Speziell enthält die EU-Richtlinie über gute Herstellungspraxis offizielle Übersetzungen in segmentiertem, parallelem Textformat. Diese Dokumente können in memoQ aligniert werden, sodass Sie sie als Referenzen in LiveDocs ablegen oder ein Translation Memory daraus erstellen können. Pharmaunternehmen stellen gelegentlich ihre eigene, interne Terminologie zur Verfügung, die zum Erstellen einer kundenspezifischen Termdatenbank für diese Projekte verwendet werden kann.

Im Bereich Life Sciences bringt memoQ eine gesteigerte Produktivität, konsistente Terminologie und bessere Qualitätssicherung mit sich. Es kann helfen, Leben zu retten, aber ganz sicher hilft es, Zeit zu sparen.