Omniscien Technologies

asia_online_logo.png

Was ist Omniscien Technologies?

Omniscien Technologies entwickelt Lösungen zu maschineller Übersetzung, die eine Mischung aus statistischer maschineller Übersetzung und regelbasierten Systemen sind. Das Flaggschiff des Unternehmens ist Language Studio™, welches eine Produktsuite für automatisierte Übersetzungen mit annähernd menschlicher Qualität ist. Omniscien Technologies unterstützt mehr als 550 Sprachpaare.
 

Wie funktioniert das mit memoQ?

Omniscien Technologies ist in den memoQ-Server integriert. Sie müssen über ein Konto bei Omniscien Technologies verfügen, welches mit dem Sprachpaar konfiguriert ist, mit dem Sie arbeiten möchten. Die Omniscien Technologies-Integration funktioniert, indem Sie eines oder mehrere Dokumente an Omniscien Technologies Language Studio schicken. Diese Dokumente werden dann maschinell übersetzt und als zweisprachige XLIFF-Dokumente an memoQ zurückgeschickt. Die Dokumente können anschließend in memoQ nachbearbeitet werden. 
 

Was müssen Sie tun, um diesen Service nutzen zu können?

Sie benötigen einen installierten memoQ-Server und ein Omniscien Technologies-Konto. Es gibt eine separate Lizenz für Omniscien Technologies mit memoQ-Server. Wenn diese Lizenz hinzugefügt wurde, sehen Sie einen Eintrag für Omniscien Technologies im memoQ-Server-Administrator. Sie können Ihre Omniscien Technologies-Angaben hier hinzufügen.

Nachdem Sie alles für Omniscien Technologies konfiguriert haben, können Sie die maschinelle Übersetzung für Ihre Dokumente einsetzen: Öffnen Sie ein memoQ-Online-Projekt, gehen Sie zu „Übersetzungen“ und klicken Sie auf den Omniscien Technologies-Link. Starten Sie dann einen neuen Job.